Dr. med. Sigrid Hülsbergen-Krüger

Fachärztin für Plastische Chirurgie und Chirurgie/Handchirurgie

PRAXISKLINIK FÜR ÄSTHETISCH-PLASTISCHE UND HANDCHIRURGIE IN HAMBURG
Ästhetische Chirurgie: Schwerpunkt Faltenbehandlung

Kollagen

Kollagen ist ein Faserstoff, der in menschlichem und tierischem Bindegewebe vorkommt. Durch seine Struktur ist es ein guter Füllstoff, der auch stabil genug ist, um Falten zu unterfüttern. Auch Kollagen wird, wie Hyaluron, vom Körper mit der Zeit abgebaut. Die Haltbarkeit beträgt ca. 6-8 Monate. In Verruf kamen Kollagenpräparate durch die BSE-Seuche (Rinderwahn). Da die Mittel in aller Regel aus Rinderkollagen hergestellt wurden, liess sich eine Übertragung der Erkrankung auf den Menschen nicht ausschliessen. Ein weiteres Problem war die hohe Allergierate. Vor der ersten Kollagenunterspritzung musste immer ein Vortest gemacht werden um eine Allergie auszuschliessen. Bei Hyaluron ist dies, wegen der seltenen Allergien, nicht nötig. Inzwischen ist Kollagen praktisch vollständig von Hyaluron abgelöst.

Google+
Top